TOP

Offene Stellen

Für den Einsatz bei unserem Kunden in Steyr – einem international bekannten Automobilhersteller – suchen wir:

IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Erstellung von Testspezifikationen auf Basis von Kunden- und internen Anforderungen
  • Versuchsplanung: Aufwand, Zeitplan, Kostenplan, erforderliche Laborausstattung bzw. Prüfstände
  • Funktionserprobung am Prüfstand und im Fahrzeug
  • Durchführung und Überwachung von Tests auf firmeninternen, sowie auch externen Prüfständen
  • Datenauswertung bzw. Dokumentation der Testergebnisse, Erstellung von Testreports
  • Durchführung und Dokumentation von Assessments gemäß der internen Prozesse
  • Unterstützung anderer Fachbereiche bei Testplanung und Fehleranalysen
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation von Review Meetings
  • Kontakt zu Lieferanten, sowie wissenschaftlichen Partnern und Testhäusern

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (TU bzw. FH oder HTL Abschluss mit entsprechender Berufserfahrung) und Erfahrung auf dem Gebiet der Versuchstechnik
  • Exaktes Arbeiten und nachvollziehbare Dokumentation von Testabläufen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gutes Verständnis für technische Zusammenhänge im Bereich Motor / Antriebsstrang
  • Vorzugsweise Erfahrungen mit Datenauswertetools wie Matlab oder NI DIAdem
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Reisebereitschaft
  • Interessiert an Fahrzeugentwicklung
  • Flexibel, belastbar, qualitätsbewusst und teamfähig
  • Sie sind von Technik begeistert!

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Arbeit in einem Team von hoch qualifizierten Entwicklungstechnikern
  • Arbeit in modernster Umgebung für High End Produkte
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte und Kunden in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 40.362,42 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Alle weiteren Möglichkeiten und die tatsächliche Gehaltssituation besprechen wir bei einem ersten persönlichen Treffen!

Wir suchen für den Einsatz bei unserem Kunden!

IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Herleitung, Spezifikation und Durchführung von Testfällen für mechatronische Komponenten insbesondere mit Fokus auf EMV / EE Tests basierend auf einschlägigen Normen wie CISPR25, ISO7637, ISO11452, ISO16750-2
  • Messdatenanalyse unter Anwendung statistischer Verfahren
  • Planung, Koordination und Kostenabschätzung von einzelnen Tests bis zu gesamten Produktverifikationen
  • Planung, Spezifikation und Dokumentation von Prüfständen für mechatronische Komponenten
  • Mitarbeit bei Gefahren- und Risikoanalysen von Prüfständen
  • Integration von Automatisierungs-, Steuerungs- und Messsysteme am Prüfstand
  • Prüfstandsbedienung inklusive Prüflingswechsel und selbständiger Prüflauffreigabe nach Prüflingswechsel.
  • Technische Abstimmung mit Kunden und Lieferanten

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (DI/Master) an einer TU/FH in den Bereichen Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik
  • Erfahrung und Kenntnisse in EMV/EE Erprobung insbesondere im automotiven Umfeld
  • Praktische Erfahrung in der Erstellung konkreter Testpläne, Testfallbeschreibungen und ihrer Testdurchführung
  • Grundkenntnisse in Software, Elektronik Hardware und Mechanik
  • Programmiererfahrung
  • Erfahrung und Kenntnisse von automotiven Entwicklungsprozessen und Prozessbewertungsmodellen (z.B. ASPICE, ISO26262) erwünscht Erfahrungen mit Entwicklungswerkzeugen Matlab, LabView, Diadem, Doors, PTC Integrity erwünscht
  • Ausgeprägte Teamorientierung und ein sehr hohes technisches Verständnis sowie eine analytische und kreative Art zu Denken
  • Bereitschaft für ständige Weiterbildung
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Hohe Selbständigkeit und Flexibilität
  • Professionelles Auftreten beim Kunden und Lieferanten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Arbeit in einem Team von hoch qualifizierten und motivierten Entwicklungstechnikern
  • Arbeit in modernster Umgebung für High End Produkte
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte und Kunden in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet

 

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 48.202,- brutto mit einem abgeschlossenem Masterstudium. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Alle weiteren Möglichkeiten und die tatsächliche Gehaltssituation besprechen wir bei einem ersten persönlichen Treffen!

IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Entwicklungstätigkeiten für Automobilisten, Automobilzulieferer und die Maschinenbauindustrie
  • Produktentwicklung im Bereich Motoren- und Getriebetechnik
  • Detailkonstruktion
  • Technische Abstimmung mit Fachabteilungen und Kunden

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (TU bzw. FH oder HTL) im Bereich Maschinenbau-, KFZ-Bau oder Mechatronik
  • Berufseinsteiger mit dem Wunsch zur Weiterentwicklung Ihrer Fachkenntnisse
  • Interessiert an Fahrzeugentwicklung
  • Flexibel, qualitätsbewusst und teamfähig
  • Sie sind von Technik begeistert!

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Arbeit in einem Team von hoch qualifizierten und motivierten Konstrukteuren und Entwicklungstechnikern
  • Ausbildung und Schulung durch erfahrene Schulungstrainer an den Konstruktionsprogrammen CATIA oder ProE/Creo
  • Arbeit in modernster Umgebung für High End Produkte
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte und Kunden in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet

 

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 36.045,52 brutto für HTL Absolventen und EUR 46.215,82 brutto für TU bzw. FH Absolventen. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Alle weiteren Möglichkeiten und die tatsächliche Gehaltssituation besprechen wir bei einem ersten persönlichen Treffen!

IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Entwicklungstätigkeiten für Automobilisten und Automobilzulieferer
  • Produktentwicklung im Bereich alternative Antriebe
  • Detailkonstruktion
  • Technische Abstimmung mit Fachabteilungen und Kunden

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (TU bzw. FH oder HTL) im Bereich Maschinenbau-, KFZ-Bau oder Mechatronik
  • Berufseinsteiger mit dem Interesse an zukünftigen Antriebskonzepten
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Flexibel, qualitätsbewusst und teamfähig
  • Sie sind von Technik begeistert!

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Arbeit in einem Team von hoch qualifizierten und motivierten Konstrukteuren und Entwicklungstechnikern
  • Weiterbildung und Schulung durch erfahrene Schulungstrainer an den Konstruktionsprogrammen CATIA, ProE/Creo oder Siemens NX
  • Arbeit in modernster Umgebung für High End Produkte
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte und Kunden in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet

 

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 36.045,52 brutto für HTL Absolventen und EUR 46.215,82 brutto für TU bzw. FH Absolventen. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Alle weiteren Möglichkeiten und die tatsächliche Gehaltssituation besprechen wir bei einem ersten persönlichen Treffen!

IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Entwicklungstätigkeiten für Automobilisten, Automobilzulieferer und die Maschinenbauindustrie
  • Produktentwicklung im Bereich Motoren- und Getriebetechnik
  • Eigenständige und selbstverantwortliche Entwurfs- und Detailkonstruktion
  • Technische Abstimmung mit Fachabteilungen und Kunden

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (TU bzw. FH oder HTL) im Bereich Maschinenbau-, KFZ-Bau oder Mechatronik
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung
  • Ausreichende Kenntnisse eines 3D-CAD-Programmes – wir arbeiten mit den CAD-Systemen CATIA, ProE/Creo und Siemens NX
  • Weiterentwicklung Ihrer Fachkenntnisse
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Interessiert an Fahrzeugentwicklung
  • Flexibel, qualitätsbewusst und teamfähig
  • Sie sind von Technik begeistert!

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Arbeit in einem Team von hoch qualifizierten und motivierten Konstrukteuren und Entwicklungstechnikern
  • Weiterbildung und Schulung durch erfahrene Schulungstrainer an den Konstruktionsprogrammen CATIA, ProE/Creo oder Siemens NX
  • Arbeit in modernster Umgebung für High End Produkte
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte und Kunden in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet

 

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 36.852,34 brutto für HTL Absolventen und EUR 41.541,64 brutto für TU bzw. FH Absolventen. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Alle weiteren Möglichkeiten und die tatsächliche Gehaltssituation besprechen wir bei einem ersten persönlichen Treffen!

Wir suchen für den Einsatz bei unserem Kunden – einem international bekannten Hersteller von Spezialfahrzeugen!

IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Entwicklungstätigkeiten für Fahrzeugaufbauten/Spezialfahrzeuge
  • Produktentwicklung im Bereich E-Mobilität/Alternative Antriebe
  • Entwicklungstätigkeiten für Pumpentechnik
  • Eigenständige und selbstverantwortliche Entwurfs- und Detailkonstruktion
  • Technische Abstimmung mit Fachabteilungen und Kunden

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (TU bzw. FH oder HTL) im Bereich Maschinenbau-, KFZ-Bau oder Mechatronik
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung mit dem CAD-System ProE/Creo erforderlich
  • Weiterentwicklung Ihrer Fachkenntnisse
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Interessiert an Fahrzeugentwicklung
  • Flexibel, qualitätsbewusst und teamfähig

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Arbeit in einem Team von hoch qualifizierten sowie motivierten Konstrukteuren und Entwicklungstechnikern
  • Weiterbildung und Schulung durch erfahrene Schulungstrainer an dem Konstruktionsprogramm ProE/Creo
  • Arbeit in modernster Umgebung für High End Produkte
  • Interessante Tätigkeiten für Projekte in der Spezialfahrzeugentwicklung
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet

 

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 36.852,34 brutto für HTL Absolventen und EUR 41.541,64 brutto für TU bzw. FH Absolventen. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Alle weiteren Möglichkeiten und die tatsächliche Gehaltssituation besprechen wir bei einem ersten persönlichen Treffen!

IHRE AUFGABENGEBIETE

  • Vorentwicklung und Entwicklung elektrifizierter Antriebsstränge für Kraftfahrzeuge
  • Elektromagnetisches Design (Motor, Architektur und Detailauslegung)
  • Identifikation, Bewertung und Umsetzung von technischen Innovationen
  • Analytische und FEM Berechnungen
  • Umsetzen von Kundenanforderungen
  • Unterstützung bei der Testplanung, Angebotslegung und Industrialisierung von Elektromotoren
  • Kontakt zu Fertigungs- und Komponentenlieferanten, sowie wissenschaftlichen Partnern
  • Unterstützung des Konzeptteams bei der Ausarbeitung von neuen Konzepten als auch Applikationsentwicklung von bereits existierenden Produkten
  • Lastenheftabstimmung mit Kunden
  • Definition der Systemanforderungen und Erstellung des Systempflichtenhefts
  • Definition der mechatronischen Anforderungen an die eingesetzten Systeme und Subsysteme
  • Entwicklung von funktionalen Lösungen auf Basis von Simulationen, Toleranzuntersuchungen und Berechnungen
  • Technische Präsentation des Produkts bei Kundenmeetings, Teilnahme an Kundenerprobungen

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Technische Ausbildung (TU bzw. FH oder HTL) im Bereich Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der elektrischen Antriebstechnik und deren Architektur
  • Verständnis für Anforderungen an elektrische Antriebsysteme in Elektro- und Hybridfahrzeugen
  • Idealerweise Erfahrung mit Anforderungen nach ISO 15504 (SPICE) und ISO 26262
  • Erste Erfahrung in der Auslegung von elektrischen Maschinen und/oder im Umgang mit FE-Tools zur elektromagnetischen Auslegung (ANSYS RMXpert, MAXWELL 2D/3D)
  • Verständnis für Anforderungen der Automobiltechnik
  • Weiterentwicklung Ihrer Fachkenntnisse
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Interessiert an Fahrzeugentwicklung
  • Flexibel, qualitätsbewusst und teamfähig
  • Sie sind von Technik begeistert!

UNSER ANGEBOT

  • Unterstützung des Projektteams bei der Entwicklung der nächsten Generation von elektrischen Antriebssystemen für Elektro- und Hybridfahrzeuge während der Konzept- und Serienentwicklungs-Phase.
  • Arbeiten in einem spannenden, zukunftsträchtigen Umfeld
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Arbeit in modernster Umgebung für High End Produkte
  • Abwechslungsreiches interessantes Aufgabengebiet

 

Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position laut Kollektivvertrag vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 36.852,34 brutto für HTL Absolventen und EUR 41.541,64 brutto  für TU bzw. FH Absolventen. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Alle weiteren Möglichkeiten und die tatsächliche Gehaltssituation besprechen wir bei einem ersten persönlichen Treffen!

Jetzt bewerben

Derzeit keine Datei ausgewählt

Akzeptieren